Luca Hänni Fan App

Luca Hänni Fan App Free App

Rated 5.00/5 (1) —  Free Android application by SachbuchBerater

About Luca Hänni Fan App

Luca Hänni (* 8. Oktober 1994 in Bern) ist ein Schweizer Sänger, Songwriter und Model, der seit 2012 als Gewinner der Castingshow Deutschland sucht den Superstar (DSDS) bekannt ist. Insgesamt konnte er bis heute etwa 350.000 Tonträger verkaufen, davon etwa 190.000 in Deutschland.

Luca Hänni bewarb sich 2012 bei der neunten Staffel der Gesangs-Castingshow Deutschland sucht den Superstar. Er erreichte das Finale am 28. April 2012. Dort trat er gegen Daniele Negroni an und gewann mit 52,85 Prozent der Zuschauerstimmen. Unter den bisherigen DSDS-Gewinnern ist Hänni der erste Minderjährige, ausserdem der erste Nichtdeutsche. Als Siegprämie erhielt er 500.000 Euro und einen Plattenvertrag bei der Universal Music Group. Zudem wurden ihm, wie auch dem Zweitplatzierten, die Führerscheinausbildung und ein Auto bezahlt.

Seine erste Single ist Don’t Think About Me, komponiert von Dieter Bohlen. Diese erschien am 2. Mai 2012. Die Single erreichte in der Schweiz nach vier Tagen Goldstatus und belegte in Deutschland, Österreich und der Schweiz Platz 1 der Charts. Damit war Hänni der erste Schweizer in 52 Jahren, der Platz 1 der deutschen Charts erreichte.

Das Debütalbum My Name Is Luca wurde am 18. Mai 2012 herausgebracht und platzierte sich in Österreich und der Schweiz auf Platz 1 sowie in Deutschland auf Platz 2 der Album-Charts. Das Album wurde in der Schweiz und Österreich mit Gold ausgezeichnet.

Am 4. Mai 2012 wurde sein erstes Musikvideo zu der Single Don’t Think About Me veröffentlicht. Das Video wurde am 30. April 2012 in Dänemark auf der Insel Rømø gedreht. Regie führte Nikolaj Georgiew. Nach der Veröffentlichung stellte das Video einen neuen Universal-Rekord mit über 600.000 Zugriffen am Premierentag auf dem Videoportal Clipfish auf.

Seine zweite Single I Will Die for You wurde am 24. August 2012 veröffentlicht. Der Videodreh zu der Single fand am 24. Juli 2012 in Barcelona unter der Regie von Oliver Sommer (AVA Studios) statt. Das Video feierte am 10. August 2012 Premiere auf Clipfish. Auf der Maxi-CD sind neben der Originalversion von Dieter Bohlen und dem neuen Song Oh No No auch zwei Remixe des Schweizer DJ und Musikproduzenten Mike Candys enthalten. Für den Remix Mike Candys 2012 Edit wurde am 23. August 2012 ein Videoclip auf Clipfish veröffentlicht. Die Single erreichte in Deutschland Platz 54, in Österreich Platz 46 und in der Schweiz Platz 37 der Charts.

Hännis erste Tour Luca Hänni & Band – Live on Tour startete am 1. Oktober 2012 in Hoyerswerda. Sie umfasste 32 Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz und kam am 20. November in Dresden zum Abschluss. Aufgrund der grossen Nachfrage wurden in der Schweiz zusätzliche Konzerte in Zürich, Uetendorf und Amriswil angesetzt. Somit spielte Hänni insgesamt drei Konzerte in Zürich und zwei in Uetendorf.

Im März 2013 erhielt Luca Hänni den Musikpreis Swiss Music Award in der Kategorie Best Breaking Act National. Im selben Monat wurde er für den deutschen Musikpreis Echo in der Kategorie Newcomer International nominiert. Hänni erhielt ebenfalls eine Nominierung für den Kids' Choice Award als Lieblingsstar: Deutschland, Österreich, Schweiz. Er gewann diesen internationalen Publikums-Award und bekam ihn am 23. März 2013 bei der Preisverleihung in Los Angeles überreicht.

Quelle: Wikipedia.de

Luca Hänni (born October 8, 1994 Bern) is a Swiss singer, songwriter and model, who as the winner of the talent show Germany seeks since 2012 den Superstar (DSDS) is known. Overall, he was able to sell until now about 350,000 sound recordings, including about 190,000 in Germany.

Luca Hänni competed in 2012 in the ninth season of the singing talent show Germany looks for the superstar. He reached the final on April 28, 2012. There he ran against Daniele Negroni and won with 52.85 percent of the audience votes. Among the recent DSDS winners Hänni is the first minors, also the first non-German. As prize money he received 500,000 euros and a recording contract with the Universal Music Group. In addition, the driving license training and a car to him were, as well as the runner-up, paid.

His first single is Do not Think About Me, composed by Dieter Bohlen. This was published on 2 May 2012. The single reached in Switzerland after four days Gold status and finished in Germany, Austria and Switzerland # 1 on the charts. Thus Hänni was the first Swiss in 52 years, the number 1 on the German charts reached.

The debut album My Name Is Luca was released on May 18, 2012, and placed in Austria and Switzerland at No. 1 in Germany and No. 2 in the album charts. The album was awarded in Switzerland and Austria with gold.

On 4 May 2012 his first music video was released on the single Do not Think About Me. The video was shot on April 30, 2012 in Denmark on the island Rømø. Directed by Nikolaj Georgiev. Following the publication of the video presented a new universal record with more than 600,000 downloads on the opening day on the video portal Clipfish on.

His second single, I Will Die for You was released on 24 August 2012 Design. The video shoot for the single was July 24, 2012 in Barcelona, ​​directed by Oliver Sommer (AVA Studios). The video celebrated on August 10, 2012 Film Premiere on Clipfish. On the Maxi-CD, in addition to the original version of Dieter Bohlen and the new song Oh No No also included two remixes of the Swiss DJ and music producer Mike Candys. For the Remix Mike Candys 2012 Edit a video clip on Clipfish was published on 23 August 2012 Design. The single reached number 37 in the charts in Germany 54th, 46th in Austria and Switzerland.

Haennis haennis first tour Luca Hänni & Band - Live on tour started on 1 October 2012 in Hoyerswerda. It included 32 concerts in Germany, Austria and Switzerland and came on November 20 in Dresden at the end. Due to the great demand additional concerts in Zurich, Amriswil Uetendorf and were recognized in Switzerland. Thus Hänni played a total of three concerts in Zurich and two in Uetendorf.

In March 2013 Luca Hänni received the Music Prize Swiss Music Award in the Best Breaking Act National category. In the same month, he was nominated for the German Echo Music Award in the category International Newcomer. Hänni also received a nomination for the Kids' Choice Award as Favorite Star: Germany, Austria, Switzerland. He won this international audience award and got him on 23 March 2013 in the awards ceremony in Los Angeles presented.

Source: Wikipedia.de

Never Miss An Update!

Follow Android Blip on Facebook / Google+


Download / Install

Download and install Luca Hänni Fan App version 1.2 on your Android device!
APK Size: 6.4 MB, downloaded 10+ times, content rating: Not rated
Android package: com.sachbuchberater.luca1, download Luca Hänni Fan App.apk

All Application Badges

Free
downl.
Android
4.0.3+
n/a
Not
rated
Android app

App History & Updates

What's Changed
Removed In-App Ads in Context of Youtube Videos

Share The Word!


Rating Distribution

RATING
5.05
1 users

5

4

3

2

1